Ratgeber

6 tolle Datingorte in Köln: draußen

6 tolle Dating Orte in Köln

Der Winter hatte uns lang genug und wir ihn mehr als notwendig. Die Tage werden wieder länger und die Temperaturen klopfen leise an unser Fenster und bitten uns nach draußen. Dates auf Kölner Weihnachtsmärkten haben wir sowieso satt und den Glühwein erst recht. Und wenn wir mal ehrlich sind, suchen wir uns als Kölner meistens sowieso immer die gleichen Orte für Dates aus. „Lass uns etwas trinken gehen.“ Wie oft landen wir in einer Bar für unser 1. Date? Klar, Köln hat hier viel zu bieten aber besonders individuell ist das nicht. In diesem Beitrag möchte ich euch 6 tolle Datingorte vorstellen unter dem Motto: Draußen, Spazieren & Natur.

Köln = Großstadt, Großstadt = Halligalli und immer viel los. Aber möchten wir uns bei einem Date nicht einfach mal auch auf unser Gegenüber konzentrieren? Dates in einer Bar, Kneipe, Restaurant haben natürlich ihre Vorteile. Geht der Gesprächsstoff aus, kann man mal mit einem Blick in die Karte und der Frage „Was ist so dein Lieblingscocktail?“ und „Weißt du was ein Burrata ist?“ die Stille unterbrechen. Und selbst wenn wir in eine unangenehme Gesprächspause rutschen, dröhnt die Stille nicht so laut wie die Horde weiblicher Junggesellinenabschiede auf ihrer Kondom-gegen-Kuss Verkaufstour.

Aber darum geht es doch, den Dating-Partner kennenlernen um zu merken, ob man überhaupt auf der gleichen Welle surft. Und wie kann man das am Besten feststellen, als wenn man sich völlig losgelöst von seiner lauten Umgebung aufeinander konzentriert?

Und habt ihr mal daran gedacht: Im Moment müssen wir aufgrund der Corona-Pandemie in geschlossenen Räumen eine Atemschutzmaske tragen. Wenn das mal kein Grund ist, seinen Datingpartner in die wilde Natur zu zerren, weiß ich auch nicht.

#1 Köln Datingorte draußen: Tiere streicheln in Lindenthal

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Quelle Instagram: Lindenthaler Tierpark

Der Lindenthaler Tierpark befindet sich mitten im Stadtwald. Und obwohl ihr euch hier trotzdem noch mitten in der Kölner City befindet, könnt ihr dem Alltagstrubel für einen Moment lang entfliehen. Hier könnt ihr Vierbeiner streicheln oder aus der Ferne beobachten. Die Tiere dürfen auch gefüttert werden aber Achtung: Mitgebrachtes Futter muss am Eingang auf Eignung überprüft werden. Ansonsten dürft ihr euch auch an den aufgestellten Futterautomaten bedienen. Wenn ihr euch genug Kuscheleinheiten besorgt habt, lädt der Park auch zum Verweilen ein. Nehmt euch zu dem Date also auch gerne Decken und ein kleines Picknick mit.

Öffnungszeiten: Mai–August, Mo. – Sa. 8 – 20 Uhr, So. 9 – 20 Uhr

Adresse: Marcel-Proust-Promenade 1 (Ecke Kitschburger Straße) 50935 Köln

#2 Köln Datingorte draußen: Erdbeeren pflücken im Beller Hof

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Quelle Instagram: Beller Hof

Erdbeeren selbst pflücken in Köln, eine absolut individuelle Dating-Idee. Ihr haltet euch draußen auf einem wunderschönen Erdbeerfeld auf, seid beschäftigt und habt trotzdem Zeit euch miteinander zu unterhalten. Und das Beste: Ihr habt euch euer eigenes Picknick gepflückt und könnt damit ab auf die nächste Wiese und euch gegenseitig füttern. Der Beller Hof befindet sich Köln-Marsdorf, also eher im Randbezirk Kölns aber für dieses besondere Erlebnis, lohnt sich die Rausfahrt doch.

Öffnungszeiten Erdbeerfeld: Mo. – Fr. 8:30 – 17:30 Uhr, Sa. – So. 9 – 12:30 Uhr

Mehr Informationen: https://beller-hof.de/erdbeeren-selber-pflucken-auf-dem-beller-hof/

#3 Köln Datingorte draußen: Romantik im Rosengarten

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Quelle Instagram: cologne_bestplace

Seit jeher sind Rosen der Inbegriff für Romantik und hier gibt es direkt einmal 2000 Stück (wer hat das gezählt?) und 70 verschiedene Sorten (for the Botaniker unter uns). Und selbst für die Nicht-Romantiker und/oder Botaniker unter uns, ist der Rosengarten im Kölner Norden in der Nähe Haltestelle Reichensperger Platz eine Top-Sehenswürdigkeit für das erste Date. Was viele nicht wissen, der Rosengarten befindet sich auf dem Dach einer der Festungsanlagen Kölns, Fort X. Die denkmalgeschützte Anlage ist an sich schon einen Besuch wert.

Öffnungszeiten: Mai – Oktober: 7 – 20 Uhr, Feiertage: 9 – 20 Uhr

Adresse: Neusser Wall 33, 50670 Köln

#4 Köln Datingorte draußen: Lockerbrunch to go im Volksgarten oder Hiroshima-Nagasaki-Park

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Quelle Instagram: lockerbrunch

Bestellt euch einen lockerbrunch to go vor und holt es im „Häppchen“ in der Otto-Fischer-Straße 9, 50674 Köln ab. Das „Häppchen“ befindet sich mitten im Kölner Universitätsviertel und zwischen dem Hiroshima-Nagasaki-Park und dem Volksgarten. Und da könnt ihr dann auch mit eurem Brunch to go hinziehen. Der Brunch ist natürlich optional, auch mit einem kleinen Snack von Zuhause könnt ihr es euch in einem der beiden Parks gemütlich machen oder spazieren gehen. Im Hiroshima-Nagasaki-Park könnt ihr die Aussicht auf den Aachener Weiher genießen. Der Volksgarten hingegen bietet noch viele weitere Möglichkeiten, u. A. mehrere Tischtennisplatten, Slacklinepfosten, einen Biergarten und einen Tretbootverleih.

#5 Köln Datingorte draußen: Mülheimer Katzenbuckel

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Quelle Instagram: geheimtippköln

Am „Mülheimer Katzenbuckel“ habt ihr eine wunderschöne Aussicht und vor allen Dingen eure Ruhe. Die Brücke wurde so benannt, da sie aufgrund ihres extrem steilen und runden Anstiegs an einen Katzenbuckel erinnert. Auf der Halbinsel, die über den „Mülheimer Katzenbuckel“ erreicht werden kann, befinden sich nur Grünanalagen und alte Industriebauten. Auf der Brücke selbst habt ihr einen wunderschönen Ausblick über Köln und wer sollte sich beim Anblick von Kölns Skyline nicht verlieben?

Adresse: Mülheimer Hafen, 51063 Köln

#6 Köln Datingorte draußen: Melatenfriedhof

Quelle Pexels

Ich gebe zu, es mag seltsam klingen auf einem Date über einen Friedhof zu spazieren. Muss es aber nicht sein. Echte Kölner wissen, nirgendwo kann man entspannter und friedlicher spazieren gehen als hier. Der Melatenfriedhof ist einer der bekanntesten Friedhöfe Deutschlands. Interessant ist auch, dass hier viele promintente Menschen begraben liegen wie Dirk Bach oder Guido Westerwelle. Der Melatenfriedhof beherbergt darüber hinaus wunderschöne Skulpturen und eine tolle Flora und Fauna. Auf den Melaten fühlt ihr euch unverzüglich in eine alte Zeit versetzt, was einen Spaziergang hier äußerst spannend und aufregend macht. Mit etwas Glück sichtet ihr die grünen Papageie, die sich hier niedergelassen haben, nachdem sie in den 60er Jahren aus dem Kölner Zoo entflohen sind.

Adresse: Aachener Str. 204, 50931 Köln

So und nun schnappt euch euer Date und raus mit euch. Köln is calling!

Wenn euer Date erfolgreich war, interessiert euch auch bestimmt: Das Kondoming 1×1

Über den Autor

Mein Idol: Pipi Langstrumpf. Ein freches Mädchen, mit immer perfekt sitzender Frisur, Tendenz zur Rothaarigkeit, trägt viel zu kurze Kleider und liebt Strümpfe, lebt alleine in einer Villa Kunterbunt, ist das stärkste Mädchen auf der Welt, hat eine eigenwillige Moralvorstellung, ist ein wenig naiv aber immer für ihre Freunde da und rockt ihr Leben ganz ohne Mann oder Vaterfigur. Das bin ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.