Beluschi

Beluschi: The File

Künstlername: Kalimero Beluschi (Ka for the innerer Kreis). Geboren in Kalifornien. Kultiviert in Brasilien. Herangezogen in Spanien. Gedeihend in Deutschland.  

Alter:  Offiziell 28. For the Clubbesitzer und Türsteher anscheinend immer noch 14. Laut Oma schon lange über dem Mindesthaltbarkeitsdatum.

Sternzeichen: Wenn es ein Sternzeichen wäre, dann definitiv Klitorianerin. Aber gut, wir bleiben mal sachlich: eigentlich bin ich Fische, aber eigentlich bin ich auch Wassermann. Für die Klugscheißer unter uns, die jetzt behaupten, dass es so etwas nicht gibt…Ich muss euch leider enttäuschen. Kalimero ist sehr emotional und stur, das Wort „Geduld“ ist Ihr nicht bekannt. Aus der Reihe tanzen ist Ihre stärkste Charaktereigenschaft. Ein echter Wassermann. Beluschi ist eine Tagträumerin. Meistens träumt Sie von Stränden und das Meer. Sie ist eine hoffnungslose Romantikerin. „Geheimnisvoll“ ist das Wort, welches sie am besten beschreibt.

Kalimero Beluschi. Wassermann und Fische. Wind & Wasser.

Glaube/Religion: Ich wurde mal getauft. Aber leider weder mit Kaffee noch mit Wein. Ich weiss bis heute nicht, was meine Eltern damit erreichen wollten.

Blutgruppe: Salzwasser!!

Schlafanalyse: Werte konnten aufgrund von Datenmangel nicht analysiert werden.   

Zyklusprotokoll: Eigentlich sehr konstant, treibt mich seit 17 Jahren in den Wahnsinn. Sehr Deutsch, was die Pünktlichkeit angeht. Genau 14 Tage nach dem letzten Massenmord in meiner Keksdose, meldet sich meine innere Jackie the Ripper. Dann fängt mein Körper an, sich wie Harry’s Tante Magda aufzublasen. Wenn Jackie Ihren Streifzug durch South End beendet hat und alle Ihre Opfer vom Tod auferstanden sind, ist es soweit. Sie breitet Ihre Arme, wie einst Dumbledore, aus und sagt: Lasst das Fest beginnen! (Wie die Zombies von Walking Dead Menschen fressen wisst Ihr, oder?)

Beziehungsstatus: Steine sind toll!

Lieblingsessen: Als Kind habe ich gezuckerte Kondensmilch aus der Dose gelöffelt. Außerdem mochte ich keine Erdbeeren, weil „da schwarze Pünktchen sind“. Als Erwachsene schmiere ich gezuckerte Kondensmilch auf Erdbeeren, weil so die schwarzen Pünktchen bedeckt sind. 

Just sayin‘.

Sportart: Ich betreibe Triathlon sowohl im Winter (Netflix-Prime-Disney+) als auch im Sommer (Balconing-Cocktailing-Nichtstuing).

Beruf: F*** my life oder auf „gesellschaftlich anerkannt“: Eventmanager

Liebslingstier: Schildkröte. Denn genau wie die Schildkröte, wird man mich nur dann „rennen“ sehen, wenn ich am Strand stehe und das Meer vor mir ist. Andernfalls, rennt hinterher Leute, denn ich werde mit Sicherheit verfolgt. 

Lieblings-Disney-Prinzessin: Ich fasse mal kurz zusammen: Pocahontas hat Ihren Typ im Wald kennengelernt. Arielle leidet offensichtlich unter Vermüllungssyndrom. Cinderella redet mit Tieren und ist nicht in der Lage feiern zu gehen, ohne ihre Schuhe zu verlieren. Snow White wohnt mit 7 Männern. Irgendwann STIRBT sie und heiratet einen Prinz, der auf Nekrophilie steht (WHAT FUCK THE????) Belle führt Gespräche mit Möbeln. Jasmine hat einen Tiger als Haustier. TIGER!! (Okay, irgendwie ist das süß). Aurora wird von 3 verrückten „Tanten“ großgezogen. Zudem überschläft sie mehrere Jahre Ihres Lebens (ich schätze für letzteres beneide ich sie ein wenig)

Sehr inspirierend.

Inspiration/Idole: HERMINE GRANGER!! Wenn Nicht-Muggle das Wort „Klugscheißer“ im Wörterbuch suchen, finden Sie lediglich 3 Wörter: HERMINE fucking GRANGER. Jemand, der seine Haare so im Griff hat verdient meinen Respekt.

Besides…Es war schon immer „Leviosa“ und nicht „Leviosar“.

Bevorzugte Sex-Stellung: Mein Satisfyer hat sich noch nie beschwert, dass ich immer oben bin.

Hobbys: 

  • Car-Karaokeing als gäbe es keinen Morgen (vertreibt angeblich Kummer und Sorgen…)
  • Kaffee-und-Wein-trinking
  • Leicht-bekleidet-die-Wohnung-putzing
  • Mit-dem-Besen/Staubsauger-Tanzing-und-Singing
  • Photosynthesing (so ziemlich das Einzige, was ich aus dem Biologie Unterricht der 7. Klasse behalten habe und ganz gut praktiziere)
  • Gespräche-Schreenshooting-und-mit-Freundinnen-teiling
  • Leere-Blätter-mit-3D-Kästchen-voll-kritzeling
  • Neue-Wörter-erfinding (beinhaltet auch Wörter umschreiben, z.B. Immer – ömmer, wirklich – wörklich, and so on) 
  • Zwischen-Sprachen-switching-beim-Schreibing

Wissenswertes:

ICH LIEBE Mark Forster. There I said it. 

Meine Spitznamen „Kalimero“ und „Beluschi“ mochte ich anfangs überhaupt nicht. Aber mittlerweile wurde ich so oft von meinen Freundinnen so angesprochen, dass ich Gefallen daran gefunden habe.

Zum Ausschalten bitte Handflächen streicheln.

Den Steckbrief meiner Business-and-Wine-Partnerin findet Ihr hier.

Über den Autor

Die Welt ist meine Heimat, der Ozean meine Energiequelle und Salzwasser meine Blutgruppe. Mein Gesicht ist ein offenes Buch, meine Emotionen habe ich nach 28 Jahren immer noch nicht unter Kontrolle und meine Augen sprechen für mich, ob ich es will oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.